Leadership-Programm


Effektives Führungshandeln und -verhalten innerhalb der strategischen Praxisentwicklung bedeutet,

  • eine klare Haltung zur eigenen Rolle und Verantwortung als Führungsperson in der Pflege einzunehmen.
  • eine Pflegepraxis zu etablieren, die den Patienten ins Zentrum und Pflegemaßnahmen auf eine angemessene Wissensbasis stellt.
  • den erforderlichen Wandel von Kultur und Kontext mit geeigneten Instrumenten zu unterstützen.

Um unsere Führungskräfte bei der Bewältigung dieser Anforderungen zu unterstützen, bieten wir ein spezifisches Führungsbildungsprogramm an (zum Artikel, CNE Pflegemanagement, Thieme Verlag, Ausgabe 2/17). Es zielt auf die Förderung eines patienten-, mitarbeiter-, forschungs- und ergebnisorientierten Führungsstils ab und wurde nach dem Vorbild des "Leadership-Programme" des Royal College of Nursing (Large et al. 2005; Simons 2003) entwickelt. Die erfolgreiche Teilnahme  befähigt Team- und Bereichsleitungen zur Übernahme von Leitungsverantwortung innerhalb von Praxisentwicklungsprozessen.

Aktuelle Termine



28.09.2023   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Ernährung nach Bauchspeicheldrüsen-OPs [ ... mehr]


15.10.2023   11:00 Uhr

Tag der offenen Tür Palliativstation


15 Jahre Palliativstation [ ... mehr]


17.10.2023   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Trageberatung mit Iris Hiecke [ ... mehr]


07.11.2023   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Wieviel Pflege braucht Babyhaut [ ... mehr]


21.11.2023   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


der Schnuller – Segen oder Last [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics mit Sitz in den USA. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Mit Ihrer Einwilligung stimmen Sie einer Datenübermittlung in die USA gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO zu. In der USA gilt möglicherweise ein geringeres Datenschutzniveau als in der EU.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.