Vision


Unsere Vision:

Pflegerischer Auftrag und Rollenentwicklung

  • Wir unterstützen PatientInnen im Umgang mit Auswirkungen von Krankheit bzw. Therapie auf die Alltagsbewältigung, mit dem Ziel, größtmögliche Selbständigkeit, soziale Teilhabe und Lebensqualität zu erreichen und Gesundheit zu fördern.
  • Wir gestalten unsere Handlungsfelder aus der Perspektive einer professionellen Berufsausübung sowie pflegerischer Ziele. Wir entwickeln Pflegerollen und -aufgaben weiter, mit Blick auf spezielle Gesundheitsprobleme und Bedürfnisse von Patienten(-gruppen) und ergänzen die Patientenversorgung durch eine eigenständige Dimension.

Personenzentriertes Pflegehandeln

  • Wir gestalten unser Pflegehandeln nach den Grundsätzen einer personenzentrierten Praxis.

Theorie- und forschungsgeleitetes Handeln

  • Wir integrieren Forschungsergebnisse in unser Handeln unter Berücksichtigung der individuellen Situation der PatientInnen, unserer pflegefachlichen Expertise sowie der Umgebungsbedingungen.
  • Wir analysieren, strukturieren und entwickeln unser Pflegewissen und -handeln unter Einbezug unterschiedlicher Theorien.

Interprofessionelle Zusammenarbeit

  • Wir arbeiten gemeinsam mit anderen Berufsgruppen an Problemstellungen, bei denen sich die unterschiedlichen Sichtweisen zur Verbesserung der Problemlösung ergänzen.
  • Wir erkennen die Sichtweisen und Ziele der anderen Berufsgruppen an und verfolgen gleichzeitig aktiv unsere pflegerischen Ziele und Sichtweisen.
  • Wir holen alle notwendigen Informationen von anderen an der Versorgung Beteiligten ein und treffen Pflegeentscheidungen auf Basis dieser Informationen.

 

Aktuelle Termine



31.01.2020   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen - Ein Geschenk für das Leben [ ... mehr]


11.02.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


18.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Sinnvoller Einsatz von Stillhilfsmiteln [ ... mehr]


20.02.2020   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Thema: Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine