EBP-Programm


Qualifikationsmaßnahme für Bachelor- und Masterabsolvent_innen in der Pflege
Das EBP-Programm (evidence-basierte Praxis) stellt einen wichtigen Baustein unseres strategischen Praxisentwicklungskonzeptes dar. Es befähigt Bachelorabsolventen in der Pflege zu forschungs- und wissensbasierten Arbeiten unter Einbezug eines personzentrierten Pflegeverständnisses.
Die Absolventen sind gefordert,

  • eine Pflegepraxis zu etablieren, die auf eine evidence-basierte Wissensbasis aufbaut und gleichzeitig Patientinnen und Patienten ins Zentrum der Versorgung stellt,
  • eine ausreichende Selbstwirksamkeit hinsichtlich einer in Teilen selbstständigen Umsetzung einer evidence-basierte Praxis zu erlangen (siehe auch Stufenmodell EBN Klinikum Neumarkt),
  • Kolleginnen und Kollegen in der jeweiligen Organisationseinheit bei der Umsetzung zu unterstützen.

Das EBP-Programm begleitet die Teilnehmenden dabei, diesen Anforderungen gerecht zu werden, indem sowohl relevantes Wissens als auch die notwendigen Methoden zur Umsetzung vermittelt werden.

Zielgruppe

Bachelor- und Masterabsolvent_innen in der direkten Patientenversorgung, die EBN-Projekte in der eigenen Organisationseinheit durch evidence-basierte Strategien initiieren und begleiten möchten.

Aufbau
Das Programm ist ausgelegt auf eine Dauer von neun Monaten.

Folgende Bestandteile sind Teil des EBP-Programms

  • EBP-Intensiv-Workshops, die im ersten Durchlauf (2020/2021) durch das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. zertifiziert wurden
  • Begleitendes Mentoring
  • Journal Clubs
  • (Poster-)Präsentationen

Aktuelle Termine



23.09.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


25.11.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Diabetes und -einstellung nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.