Aufgaben & Verantwortung


Unsere Aufgabe ist, Sie – unsere Patienten – auf Ihrem Weg der Gesundung zu begleiten und zu unterstützen.

Wir tragen Sorge dafür, dass die Form der Unterstützung die wir leisten, Ihrem individuellen medizinischen und pflegerischen Bedarf entspricht. Dabei legen wir Wert darauf, gemeinsam mit Ihnen, Ihren Angehörigen und Bezugspersonen zu planen und zu handeln. Denn jeder Mensch hat seinen eigenen Weg, vor allem wenn es um Gesundheit und Krankheit geht. Der eine benötigt Beratung, der andere Anleitung und Schulung, wieder ein anderer vielleicht Beistand und Begleitung. Egal auf welche Weise wir Sie unterstützen, unser Ziel ist es immer, gemeinsam mit Ihnen Ihre Kompetenzen im Umgang mit Ihrer Erkrankung zu verbessern, damit Sie Ihren Lebensalltag möglichst selbständig bewältigen können.

In Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen wirken wir so daran mit, dass Sie genesen können, oder Ihre Gesundheit sich zumindest stabilisiert.

Um diesen Anspruch gewährleisten zu können, übernehmen über 500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes die pflegerische Betreuung der Patientinnen und Patienten in den verschiedensten Aufgabenbereichen. Und unsere Pflegekräfte bilden sich regelmäßig fort, um unserem pflegerischen Fachanspruch und den Anforderungen der modernen Medizin gerecht werden zu können.

Unterstützt werden die Stationen durch eine Vielzahl von Pflegexpertinnen z.B. für die Stoma- und Wundversorgung, die Stillberatung, in der onkologischen Pflege oder in der Ernährungsberatung. Bei besonders schwierigen Versorgungssituationen werden die Stationen durch speziell qualifizierte Fallmanagerinnen sowie den Sozialdienst unterstützt. Dies kann z.B. erforderlich sein, wenn Hilfsmittel benötigt werden, eine häusliche Pflege erforderlich wird, Angehörige geschult werden müssen oder eine Reha zu beantragen ist.

Und selbstverständlich gehört es auch zu unseren Aufgaben, Ihnen in schwierigen Situationen beizustehen, unterstützende Gespräche zu führen – oder auch einfach nur mal da zu sein.

Diese Verantwortung und die vielfältigen Aufgaben übernehmen wir gerne, jeden Tag aufs Neue, damit Sie bei bestmöglicher Gesundheit bleiben können – und sich bei uns in jeder Hinsicht gut aufgehoben fühlen.

Aktuelle Termine



24.10.2019   18:30 Uhr

EndoProthetikZentrum Patientenveranstaltung


Die minimalinvasive Hüftendoprothese [ ... mehr]


25.10.2019   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


30.10.2019   18:00 Uhr

Infoabend für Schwangere


Das Klinikum Neumarkt veranstaltet immer am letzten Mittwoch des Monats einen Infoabend für Schwangere. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. [ ... mehr]


05.11.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Das späte Frühgeborenen und seine besonderen Bedürfnisse [ ... mehr]


18.11.2019   08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Diabetesschulung


für Diabetes mellitus Typ 1 [ ... mehr]



weitere Termine