Praxisentwicklungsstationen


Die geeignete klinische Umgebung zur Erprobung und Weiterentwicklung neuer Pflegekonzepte sowie zur Überprüfung der Effektivität und Effizienz der pflegerischen Arbeit bieten unsere Praxisentwicklungsstationen. 

Diese Stationen haben sich explizit zur Weiterentwicklung der Pflegenden und Pflegepraxis durch systematische Methoden verpflichtet, mit dem Ziel, pflegerische Exzellenz aufzubauen und langfristig zu sichern. Folgende Strategien spielen hierbei eine wichtige Rolle: 

  • Etablierung einer personzentrierten Pflegepraxis
  • Gezielte Personalentwicklung
  • Reorganisation der Pflege
  • Implementierung einer Evidence-basierten Praxis

Praxisentwicklungsstationen bewerben sich aktiv um diesen Status und durchlaufen ein mehrteiliges Potential-Assessment. Sie erfüllen bestimmte Kriterien, so verfügen sie z.B. über akademisch ausgebildete Pflegefachpersonen (Fachverantwortliche) und erhalten entsprechende Ressourcen und gezielte Begleitung.   

Aktuelle Termine



24.02.2022   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Vorstellung der Psychosozialen Krebsberatungsstelle NM [ ... mehr]


05.05.2022   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Ernährung nach Bauchspeicheldrüsen-OPs [ ... mehr]


29.09.2022   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Diabetes und -einstellung nach Bauchspeicheldrüsen-OPs [ ... mehr]


24.11.2022   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OPs [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.