Fallmanagement und Pflegeüberleitung


Fallmanagement am Klinikum Neumarkt ist ein kooperativer Prozess zur Erfüllung der aktuellen Gesundheitsbedürfnisse des Patienten.
Dafür wird initial eine Einschätzung der Bedürfnisse vorgenommen.
Die benötigte Unterstützung wird geplant, angebahnt, koordiniert und unter Nutzung verfügbarer Strukturen und Ressourcen umgesetzt und evaluiert.

Für den Patienten und dessen Angehörigen sowie die an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Krankengymnastik…) sind wir während und nach dem stationären Aufenthalt Ansprechpartner:

  • wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein
  • wir informieren und beraten Sie und Ihre Angehörigen im Sinne der Alltagsbewältigung
  • wir sind Ihnen bei organisatorischen Fragen behilflich und stellen entsprechende
    Kontakte zu internen und externen Dienstleistern her

Ein Aufgabenschwerpunkt des Fallmanagements ist die Entlassplanung.
Wir nehmen eine zeitnahe Einschätzung Ihres nachstationären Versorgungsbedarfes vor.
In enger Kooperation mit Ihnen und Ihren Angehörigen planen wir Ihre Entlassung individuell und bedarfsgerecht und leiten unterstützende Maßnahmen ein.

Aktuelle Termine



31.01.2020   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen - Ein Geschenk für das Leben [ ... mehr]


11.02.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


18.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Sinnvoller Einsatz von Stillhilfsmiteln [ ... mehr]


20.02.2020   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Thema: Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine