Pflege Kennenlernen im Jahrespraktikum


Die Gesundheits- und Krankenpflege ist mittlerweile ein sehr moderner Beruf, der wahnsinnig vielfältig und spannend ist. Man hat jeden Tag mit ganz vielen Leuten zu tun und man hilft kranken Menschen dabei, wieder gesund zu werden. Und das macht einem selber Freude, weil man etwas wirklich Sinnvolles tut.

Zudem arbeitet man ganz eng mit Ärzten, Therapeuten und vielen Anderen zusammen, wodurch man viele interessante Einblicke in andere Berufe bekommt. Außerdem kann man sich immer weiterentwickeln und ständig Neues lernen. Und die Bezahlung ist auch gar nicht so schlecht, wie viele meinen.

Das Jahrespraktikum gibt Dir die Möglichkeit, den Pflegeberuf ganz intensiv kennenzulernen. Du kannst für Dich selber ausprobieren, ob der Beruf vielleicht etwas für Dich ist? Falls Du Dich dann für eine Ausbildung in der Pflege entscheidest, hast Du schon viel gesehen und gelernt. Das macht den Anfang in der Ausbildung viel leichter.

Mehr zum Pflegeberuf und den Entwicklungsmöglichkeiten findest Du hier.

Und wenn Du merkst, dass die Pflege vielleicht doch nicht das richtige für Dich ist, hast Du immerhin ein Jahr sinnvolle Arbeit getan und bestimmt viele wichtige Erfahrungen gemacht.

Aktuelle Termine



06.05.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Ernährung nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


23.09.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]


25.11.2021   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Diabetes und -einstellung nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine

Wir brauchen Ihre Zustimmung

Wir verwenden für die Auswertung der Zugriffe auf unsere Internetseite den Webanalysedienstes Google Analytics. Ich willige ein, dass für die Auswertung der Zugriffszahlen Google Analytics genutzt werden darf und der dafür notwendige Cookie gesetzt werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.